Gutes Design entsteht in der Natur

 

Empfehlung für den Connaisseur

Wenn in Baden-Baden der Rosengarten am Beutig erblüht und die Knospen der Rosen zum Leben erwachen entsteht das perfekte Design der Natur.  

Rosenbögen überspannen die Wege, Beete und Wiesen quellen über vor farben- prächtigen Blüten, rosenumrankte Lauben laden mit ihren romantischen Sitzbänken zum Verweilen ein, prächtige Rosen in allen Farben, egal wohin man schaut. Diese Momente sind wichtig für gutes Schmuckdesign. 

So entsteht aufregendes Schmuck Design!

Die Kunst ist es diese Eindrücke in Gedanken reifen zulassen und wenn man es dann schafft diese Inspiration mit kleinen Skizzen auf dem Zeichenblock festzuhalten ist der erste Schritt getan. 

Auch in diesem Jahr, trotz der Einschränkungen durch Corona haben die Besucher des Rosengartens in Baden-Baden wieder Gelegenheit, am Internationalen Rosenneuheitenwettbewerb teilzunehmen. Bei dem Publikumspreis der Wahl der schönsten Rose entscheiden die Besucher über ihre persönlichen Favoriten unter den Neuzüchtungen. Bis Ende September besteht die Möglichkeit zur Stimmabgabe.

               

Schönheitswettbewerb

Auch bei der Entstehung unserer Schmuckstücke und Kollektionen besteht ein Schönheitswettbewerb, denn nicht aus jedem Entwurf entsteht in der Goldschmiedewerkstatt ein Schmuckstück. Sondern es wird gehämmert und gefeilt, poliert und mattiert, mit Perlen und Edelsteinen gespielt, und plötzlich hat die Natur ihre Inspiration freigegeben und es entsteht ein Schmuckstück wie von alleine. 

Zum Beispiel die Kollektion SAKURA entstand in Anlehnung an die japanische Kirschblüte. Oder CASCATA erinnert an Blätter die im Winde wehen. Oder auch die schönen Ohrhänger LUSSO  erinnern an reife Früchte. Die Natur schenkt uns die besten Ideen.